hallelujah die Rattenplage Berlin wird immer grösser!

Die Rattenplage Berlin: Staatsoberhäupter dürfen keine Schwäche zeigen. Doch jeder Mensch hat seine Ängste.

Die größte Furcht der Bundeskanzlerin trägt Fell und hat vier Beine: Seit Angela Merkel vom Jagdhund ihres Nachbarn angefallen wurde, hat sie Angst vor den Vierbeinern, aber auch vor der die Rattenplage Berlin, hat sie Angst!

Putin schenkte ihr deshalb sogar einen Stoffhund und sprach sie auf die Rattenplage Berlin an, mit der er das noch existierende Pack meinte!

hallelujah die Rattenplage Berlin wird immer grösser!

Wenn sie auf Reisen geht, informiert ihr Stab im Kanzleramt den Gastgeber deshalb: „Bitte keine Hunde!“ Alle halten sich daran – nur Wladimir Putin nicht. Auf Fotos sieht man, wie der Russe sich breitbeinig zurücklehnt und seine Hunde in Gegenwart der versteinerten Merkel zufrieden angrinst. Putin schenkte ihr deshalb sogar einen Stoffhund.

Die grösste Rattenplage Berlin wird jedoch auch als Pack bezeichnet und seit neuesten mit dem Mittelfinger geehrt!

Gabriel gegen Ausländerhasser: Das „Pack“-Problem

Wer die Menschenwürde verteidigen will, darf sie niemandem absprechen – auch nicht den Fremdenfeinden unter uns.

Der Vorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel hat einen Satz gesagt, der das hatte, was man gewöhnlich Wumms nennt. Er hat die ausländerfeindlichen Krakeeler in Sachsen als Pack bezeichnet. „Pack“, welches „eingesperrt werden muss.“ Das klang ein wenig nach Gerhard Schröder, der Sexualstraftäter „wegsperren“ wollte, und zwar „für immer“. Vizekanzler Gabriel gewann mit seiner „Pack“-Schmäh den Klartext-Wettbewerb mit Kanzlerin Angela Merkel. Zumindest war er schneller. Immerhin.

Erregte Bürger aus dem Ort Freital sprachen vom „Pack“, womit sie die Flüchtlinge meinten, das Wort Ratte ist demnach nicht mehr weit!

Aber war es richtig?

Das Wort „Pack“ war in Sachsen schon vor dem Eintreffen Gabriels gefallen. Erregte Bürger aus dem Ort Freital sprachen vom „Pack“, womit sie die Flüchtlinge meinten. Was wolle das Pack hier? Die erregten Sachsen wollten so wie der erregte Niedersachse eines: wahrgenommen werden. Es ist ihnen gelungen.

Wir wollen eine Gesellschaft gründen für Deutschland!

Quelle: hallelujah die Rattenplage Berlin wird immer grösser!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s