Belgien: Explosion in Chimay

In einem Sportzentrum im belgischen Chimay kam es in der Nacht zum Freitag zu einer Explosion. Dabei wurde ein Mensch getötet und mehrere andere verletzt. Brandexperten suchen nach der Ursache.

BrüsselBei einer starken Explosion in einem Sportzentrum in der belgischen Gemeinde Chimay sind in der Nacht zum Freitag ein Mensch getötet und vier verletzt worden. Dies berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Rettungsdienst. Zwei Menschen hätten schwere Verbrennungen erlitten.

Zur Ursache der Detonation konnten auch nach Stunden noch keine Angaben gemacht werden. Sie habe sich um 00.01 Uhr ereignet. Es seien fünf Menschen zu diesem Zeitpunkt in dem Zentrum gewesen. Das Gebäude sei teilweise zerstört. Der Ort des Geschehenes wurde von Polizei abgesperrt. Die Staatsanwaltschaft habe einen Brandexperten zur Ermittlung der Ursache der Explosion nach Chimay entsandt.

Chimay liegt in der belgischen Provinz Hennegau in der Nähe der Grenze zu Frankreich.

Quelle: Belgien: Explosion in Chimay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s