Schadensfeststellung nach Fahrzeugbeschlagnahmung – Nachhilfe für die Polizei in Waiblingen – YouTube

Veröffentlicht am 30.08.2016

In diesem Video wird gezeigt, mit was ordentliche Verkehrsteilnehmer bei einer Verkehrskontrolle rechnen müssen, wenn die Polizei Gewalt anwendet und Autofahrer mit dem Leben bedroht und auf das Fahrzeug schießt.

Wenn man dann noch einen Deutschen Staatsangehörigkeitsausweis der Bundesrepublik Deutschland (BRD) vorlegt, dann hat man bei der Polizei in Waiblingen die Arschkarte gezogen vor allem dann, wenn junge, unerfahrene Polizisten kontrollieren.

Hier werden durch die Polizei Waiblingen gewaltsam entstandenen Schäden nach der Beschlagnahmung und Rückgabe des Fahrzeugs gezeigt.

Was sich hier die Polizei geleistet hat, ist beschämend für alle Steuerzahler.

Wer dieses Video sieht, ist aufgefordert, sich jetzt bei der Polizeidirektion Waiblingen 07151 950-0 und dem Zeitungsverlag Waiblingen 07151 566-0 zu beschweren. Nur so können wir beide Ignoranten der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland (BRD) an die Rechtsstaatlichkeit erinnern und ihnen dabei helfen, besser zu werden und wieder für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein.

Wer ebenfalls der Ansicht ist, dass unser höchstes Gesetz, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (BRD) erhalten bleiben soll, klickt hier:
http://www.freiheit-fuer-deutschland….

Rechtliches zur Deutschen Staatsangehörigkeit:
http://www.rustag1913.de/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s