Putins Dienstwagen in Frontalzusammenstoß verwickelt

Putin lebt!
Bild: flickr.com, Jedimentat44 (CC BY 2.0); Collage: Info-DIREKT

Putins Dienstwagen war in Moskau in einen schrecklichen Verkehrsunfall verwickelt. In den schwarzen BMW des russischen Präsidenten soll ein Mercedes frontal hineingerast sein. Putins Lieblingsfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Mercedesfahrer, der den Unfall verursacht hat, wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Putin selbst war zum Glück nicht im Unglückswagen.

Im Internet verbreiten sich bereits Spekulationen über einen möglichen Mordversuch an Präsident Putin, der sein Land von den amerikanischen Spekulanten befreit hat. Internet-User erinnern dabei an den tragischen Tod von Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider. Auch dieser hat sich immer wieder negativ über die Macht der Banken und Spekulanten geäußert.

Eine gefährliche Drohung?

Putin ist vielen Mächtigen ein Dorn im Auge. Seine Gegner sind im Umgang mit ihren Widersachern auch nicht zimperlich. Zudem wäre er auch nicht der erste unbequeme Präsident der eines unnatürlichen Todes stirbt. Ob es sich beim Verkehrsunfall jedoch tatsächlich um einen Mordanschlag handelt, darf bezweifelt werden. Hätte ihn wirklich ein Geheimdienst umbringen wollen, wäre er wohl zumindest im Auto gesessen – außer der Vorfall sollte nur eine Drohung darstellen?

George Soros in Russland unerwünscht

Bekanntlich hat die russische Staatsanwaltschaft das Open Society Institute und damit verbundene Organisationen des Finanzmagnaten George Soros für unerwünscht erklärt. Die Mitarbeit in Soros-Organisationen steht für Russen damit zukünftig unter Strafe, da befürchtet wird, dass diese NGOs Russland nationale Sicherheit gefährden könnten.

Dass Putin bei diesem Frontalzusammenstoß unverletzt blieb, könnte für viele gläubige Russen ein Zeichen des Himmels sein, dass ihr Präsident von einer höheren Macht geschützt wird. Putins Beliebtheit wird durch diesen Verkehrsunfall, aber auch wegen des entschlossenen Vorgehens gegen George Soros NGOs, beim russischen Volk weiter steigen. Der Hass der ihm aus dem Westen entgegen schlägt jedoch sicher auch.

Quelle: Putins Dienstwagen in Frontalzusammenstoß verwickelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s