Wie lange wollen wir uns von Merkel´s neofaschistischem Unrechts-Regime und ihren gleichgeschalteten System-Lizenz-Medien-Lügen-Geheimsektenlogen-PreSSen denn noch belügen, betrügen und hinter die Fichte führen lassen?

erhalten per E-Mail mit diesem Nachsatz, „Alle Texte können gerne als copyright-freie und kostenfreie „Leserbriefe“Verwendung finden“

Danke Gerd fürs weiterleiten!

LG Andy

 

1.) Die Erbschafts- und Schenkungssteuer muss weg?

 
Nicht erst seit dem 1.4.1999 hätte das total verlogene Unrechts-Regime in Berlin-Pankows Reichskristall-„Palast der Republik“ die Erbschafts-Steuer und die Schenkungs-Steuer ersatzlos abschaffen müssen und zwar ultimativ und strafbewehrt. Siehe:Erbschaftsteuergesetz vom 16. Oktober 1934 : (ErbStG).
 
Während das Vermögenssteuergesetz vom 16. Oktober 1934
zum 1.1.1997 ersatzlos abgeschafft wurde, kassiert der Rollstuhlfahrer mit demErbschaftsteuergesetz als „Volksenteignungsgesetz“ von 1934 Jahr für Jahr über SIEBEN MILLIARDEN EURONEN?
 
Vermutlich will das Unrechts-Regime seine okkupierte DDR.02 vorsätzlich und planmäßig ausbluten lassen, damit die Unternehmen und die Reichen ihre Republikflucht reinhauen, um Hitlers Barbaren-Gesetz auszuhebeln – und in alle anderen Länder der EUDSSR oder weltweit umziehen bzw. ummelden, in welchen es kein Erbschaftsteuergesetz aus 1934 gibt
(Aber Vorsicht: Bitte nicht versehentlich umziehen in A. Hitler´s „Ostmark“
 
2.) Die SPD-AGENDA 2010 beginnt jetzt zu wirken?
 
Die großen Konzerne, Firmen, Unternehmen und Unternehmer begehen aus verschiedenen Gründen die Republikflucht aus der DDR-2.0?
Vor allem deshalb, weil sie mit der katastrophalen Politik des neokommunistischen und realsozialistischen Honecker-Nachfolge-Regimes, verkörpert durch Honeckers Stasi-Keule IM ERIKA (Honeckers Rache-Engel) und durch Honeckers STASI-Offiziere IM LARVE und IM CZERNY ff., überhaupt nicht einverstanden sind?
Zurück bleiben Jahr für Jahr zigtausende bzw. hunderttausende von unschuldigen Mitarbeitern, Arbeitern und Angestellten, welche im Rahmen der SPD-AGENDA 2010 unter Duldung, Anerkennung und Fortführung durch das Berlin-Pankower GROKO-Unrechts-Regime von der Arbeit freigestellt werden?
Diese Hunderttausende durch das Unrechts-Regime auf der Strecke gebliebenen bekommen 12 Monate lang eine 60-prozentige Zwangsarbeitslosengeld-Vergütung, in welche sie größtenteils ihr Leben lang eingezahlt haben?
Und genau nach 12 Monaten fallen alle in die von den SPD-SED-CDU-Seilschaften aufgestellte HARTZ-04-Falle?
Natürlich fallen diese Millionen von gebeutelten und missbrauchten Menschen nicht in die Arbeitslosen-Statistik. Denn diese völlig unschuldigen Menschen sind dazu verurteilt, zuerst ihre gesamten Ersparnisse – bis zu einem Restbetrag von 1.700 Euronen – aufzubrauchen, was einer kalten Enteignung durch das moderne realsozialistische und neokommunistische Unrechts-Regime Monat für Monat immer weiter verfeinert und perfektioniert wird?
Und wenn dann Tag für Tag und Nacht für Nacht in den gleichgeschalteten Qualitäts-Medien berichtet wird, dass viele Unternehmen in der DDR.02 von ausländischen Investoren übernommen werden – und die Arbeiter in den Fabriken durch ausländische Billig-Arbeiter ausgetauscht werden –  dann kann man genau erahnen, wie die Scheiße in der untergehenden DDR.02 immer weiter und immer dicker am Dampfen ist?
 
Da muss man sich dann aber schon fragen dürfen, ob dieses 666-köpfige realsozialistische und neokommunistische Honecker-Nachfolge-Unrechts-und Volksentrechtungs-, Volksenteigungs-, Volksverarmungs- und Volksverelendungs-Regime mit jeweils über 14.000 Euronen Monats-Apanagen (für Lügen, lau und dumme Sprüche) weiterhin eine Daseins-Berechtigung bzw. eine ReGIERungs-Berechtigung hat bzw. besitzt?
 
Eenmal darfste raten, ob dies vielleicht doch alles von langer Hand möglicherweise geplant („MEEN PLAAN“) sein könnte?
Was noch?
Und weitere 77 ADOLF-HITLER-NAZI-NSDAP-SS-SA-GESETZE warten nicht erst seit dem 1.4.1999 auf ihre ultimative und strafbewehrte Abschaffung bzw. Beseitigung? (in Worten: Siebenundsiebzig)   

2 thoughts on “Wie lange wollen wir uns von Merkel´s neofaschistischem Unrechts-Regime und ihren gleichgeschalteten System-Lizenz-Medien-Lügen-Geheimsektenlogen-PreSSen denn noch belügen, betrügen und hinter die Fichte führen lassen?

  1. genau dieselben gottsverdammten drecksäue wie die schweizer regierung- dieser dreckshaufen hat mich auch um fast 240 tausend sFr. erleichtert für erbschaftssteuer, obwohl das geld schon 10x versteuert war – der steuerkrüppel hat mich zudem um mindestens 20tausend betrogen – die staatsmacht – lässt einfach eine hypothek eintragen – judendrecksknechte in bern

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s