Rebellen sollen Aleppo mit sog. „Höllenfeuer“ beschießen | text030

Sputniknews zitiert Sergej Rudskoj, den Chef der Hauptverwaltung Operatives des russischen Generalstabs:

 

Zitat:

„Die Terroristen blockieren die humanitäre Hilfe für die friedliche Bevölkerung. Die Fluchtkorridore für die Zivilisten sind vermint. Die westlichen Stadtteile stehen unter Beschuss, darunter auch unter Einsatz des so genannten Höllenfeuers. Dadurch gibt es täglich Dutzende Tote und Hunderte Verletzte.“

(Quelle: de.sputniknews.com/politik/20161013312934763-aleppo-rebellen-raketen/)

 

„Höllenfeuer“ sind selbstgebaute Raketenanlagen syrischer Rebellen, die Fässer mit Chlor verschießen. Die Lage für die Zivilbevölkerung in Aleppo wird täglich dramatischer, während die Medien je nach Land und Interessenlage sehr unterschiedlich darüber berichten.

Quelle: Rebellen sollen Aleppo mit sog. „Höllenfeuer“ beschießen | text030

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s