Was hat sich nach dem Fall Mollath geändert?

forensikwhistle

Um es vorweg zu nehmen.   N i c h t s !

Der Fall Gustl Mollath hat die Öffentlichkeit in Deutschland nachhaltig aufgewühlt. Ein Justizirrtum, eine mafiöse Verschwörung von Justiz, Politik und Medizin um Schwarzgeldgeschäfte zu decken, ein Versagen des Rechtsstaats auf der ganzen Linie! Der Fall Mollath wird immer als komplex und schwierig dargestellt, aber im Rückblick erscheint alles einfach und klar: Das Vorgehen der Justiz gegen diesen Mann war von krimineller Energie getragen.

Dass Gustl Mollath ein Einzelfall wäre wurde immer wieder gebetsmühlenartig beteuert. Doch Mollath ist nach meinen Erfahrungen nicht mal die Spitze des Eisbergs. Hier in der forensischen Psychiatrie Haina des Vitos Konzern kommen ebenso wie im Rest der Republik 5 zu unrecht eingesperrte auf einen Gefährlichen. Auf der Grundlage psychiatrischer Gutachten werden jeden Tag irgendwo in Deutschland Menschen als allgemeingefährlich oder wahnhaft weggesperrt

Auf Grundlage des Gutachtens werden die Täter, die dann auch als Patienten…

Ursprünglichen Post anzeigen 222 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s