Angriff auf Mosul – moralisch gut?/equapio.com

Mosul und die Doppelmoral der Presse

Der Angriff auf den „Islamischen Staat in Mosul (oder Mossul) von irakischen und kurdischen Truppen schreitet mit tatkräftiger Beihilfe der westlichen Koalition (durch gezielte Luftschläge) voran und wird unter beifälligen Kommentaren der westlichen Presse zerbombt. Denn Mosul soll von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ befreit werden. Viele zivile Verletzte und Tote sind zu erwarten, der Kampf soll mehrere Wochen oder Monate dauern. […]

weiter gehts –>

Quelle: Angriff auf Mosul – moralisch gut?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s