Der Verlust der Mitmenschlichkeit

das Erwachen der Valkyrjar

der-gute-samariter-600x300

Soziale Beziehungen ermüden. Misstrauen und Gleichgültigkeit nehmen zu. Dürfen wir Menschen verurteilen, die über einen am Boden liegenden Sterbenden hinwegstiegen?

In Essen stiegen mehrere Leute über einen Sterbenden, der in einer Bank lag.[1] Das klingt grausam. Aber wir kennen die Umstände nicht und können die fatale Geschichte deshalb nicht beurteilen. Ich würde persönlich nicht jedem Menschen soweit trauen, dass ich ihn anfasse, wenn er dem Anschein nach so hilflos daliegt.

Die Erfahrungen, die man beispielsweise als Rumänien- oder Tschechoslowakei-Reisender gemacht hat, lassen eine Hilfeleistung als sehr riskant erscheinen. Rumänen fallen prinzipiell nicht auf am Boden liegende „Halbtote“ rein. Denn zu oft verstellen sich Kriminelle als hilfsbedürftig, um dann schwere und teure Straftaten gegen leichtgläubige Helfer zu begehen.

Wer sich in Gefahr begibt…

Allen verbotenen Pauschalierungen zum Trotz: Bei der Mitmenschlichkeit kommt es inzwischen auch sehr drauf an, wie jemand aussieht. Heutzutage ist nämlich viel unseriöses Volk unterwegs, wo…

Ursprünglichen Post anzeigen 498 weitere Wörter


2 thoughts on “Der Verlust der Mitmenschlichkeit

  1. Was für ein alberner Artikel. … “Frau Merkel… dann ist sich jeder selbst der Nächste”. Ja dann war Frau Merkel ja erfolgreich, wenn alle drauf rein fallen.

    Und zu den Sprüchen der Großmutter kann ich nur sagen: Die sind eh alle traumatisiert. Was auch verständlich ist. Wir aber, wir leben in der Gegenwart und wir sind – bestenfalls/höchstwahrscheinlich nicht traumatisiert. Und wir sollten uns doch ein bisschen Mitmenschlichkeit bewahren, auch wenn es sich nur um einen sterbenen Ausländer handelt.

    Gefällt mir

    1. Ich fand den Artikel recht gut, selbstverständlich hast du damit Recht“Und wir sollten uns doch ein bisschen Mitmenschlichkeit bewahren, auch wenn es sich nur um einen sterbenen Ausländer handelt.“
      Aber das sollte auch jeder für sich selber entscheiden können, ob er sich traut zu helfen. Jemand der schlechte Erfahrungen gemacht hat, wird es sich dreimal überlegen.

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s