Anonymous-Aktivist zu RT: „Moskau würde Clinton hacken, nicht Podesta“ — RT Deutsch

Anonymous-Aktivist zu RT: „Moskau würde Clinton hacken, nicht Podesta“

Russland hat nichts mit den Email-Leaks des Wahlkampfleiters von Hillary Clinton zu tun. Moskaus Ressourcen erlauben es, nicht nur John Podesta auszuspionieren, sondern auch die demokratische Präsidentschaftskandidatin Clinton selbst. Das sagte der Anonymous-Aktivist Alex Poucher im Interview mit RT vor dem anstehenden Million Mask March, der von der Hacktivisten-Gruppe organisiert wird.
weiter gehts —>

Quelle: Anonymous-Aktivist zu RT: „Moskau würde Clinton hacken, nicht Podesta“ — RT Deutsch


One thought on “Anonymous-Aktivist zu RT: „Moskau würde Clinton hacken, nicht Podesta“ — RT Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s