Es gibt tatsächlich auch aufrichtige Polizeibedienstete!

News Top-Aktuell

terroristen-mit-der-wortmarke-polizei


Die Fotos zeigen Üblichkeiten, welche Terroristen mit der Wortmarke „POLIZEI“ unschuldigen Menschen antun und bisher war in Deutschland irgendwie noch gar nicht zu finden – was nun in Österreich aufgetaucht ist: Ein aufrichtiger Polizeibediensteter, der kein Bioroboter, sondern klar bei Verstand ist und „Eier in der Hose“ hat.

Dieser aufrichtige Polizeibedienstete wurde nun nach 33 Dienstjahren seiner Ehre beraubt, weil er seiner Pflicht nachkam, sich nach der Rechtslage zu erkundigen und dabei feststellte, dass die „POLIZEI“ (auch in Österreich) eine eingetragene Firma ist.

Daraufhin fragte er gewissenhaft nach, wie es denn eigentlich um seine Befugnisse bestellt ist, die er dann ja gar nicht hat.

Johannes, aus der Familie Spitaler, wurde ein Disziplinarverfahren anhängt, aufgrund seiner gewissenhaften und absolut nachvollziehbaren Anfrage an die Landespolizeidirektion Kärnten.

Da alle Wahrheitsvermeidungsmedien (Zeitungen, Radio Kärnten) skurrilsten Unwahrheiten über diesen Vorfall berichtet haben, will Johannes, aus der Familie Spitaler, die Dinge richtigstellen.

Er macht sein Schreiben…

Ursprünglichen Post anzeigen 227 weitere Wörter


2 thoughts on “Es gibt tatsächlich auch aufrichtige Polizeibedienstete!

  1. Ich erinnere mich an eine Dreierunde zum Thema, eine Polizistin hatte sich zum Thema informiert – mit für sie erschreckendem Ergebnis. Ein ehemaliger höherer Polizei-Beamter ebenfalls, mit dem gleichen Ergebnis.

    Die Polizei schreit geradezu um Hilfe, siehe ein Buch ( einer Polizistin) welches beschreibt in welchem Dilemma die sich befinden.
    Hören/lesen wir was ein Polizei-Gewerkschaftler (Wendt) spät, aber heute mutig äußert.

    Kaputt gespart, Unterbesetzt und immer mehr, neuen Konflikten gegenüber stehend zusehen müssend wie “ auswärtige“ Straftäter schneller wieder frei kommen wie der Bericht geschrieben werden kann.
    ( Störung „Auswärtiger“, was sich ein Karnevals-Verein -PC-konform – einfallen lies, um ihren Zug abzusagen.)

    Ja, ich weiß um die Wut als es in Köln mit Wasserwerfern und mehr… gegen gezielt eingekesselte Demonstranten ging weil ein “ Journalist“ zündelte …
    Nein, ich habe die Bilder aus Stuttgart nicht vergessen, sondern noch gut in Erinnerung.

    Aber auch nicht den Polizisten der mich freundlich -straffrei – weiterfahren lies – weil ich einen Meter weiterfuhr – um ihn nicht in einer (großen) Pfütze stehen müssend seinen Dienst … versehen zu müssen.

    Polizisten sind Menschen (!), und erkennen wie wir – mehr oder weniger schnell – das etwas gewaltig
    Schräg läuft, nicht stimmig ist.

    Derzeit gerne gehört :

    Übersetzung :

    Vielleicht bin ich töricht
    Vielleicht bin ich dumm
    Zu denken, ich könnte dies durchblicken
    Und erkennen, was dahinter steckt
    Ich kann es nicht beweisen
    Also lüge ich vielleicht [*]

    Aber ich bin schließlich auch nur ein Mensch,
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Mach mich nicht dafür verantwortlch
    Mach mich nicht dafür verantwortlch

    Wirf einen Blick in den Spiegel
    Und was siehst du da?
    Siehst du es klarer,
    Oder lässt du dich von dem täuschen,
    Was du glaubst?

    Denn ich bin schließlich auch nur ein Mensch,
    Du bist schließlich auch nur ein Mensch
    Gib mir nicht die Schuld
    Mach mich nicht dafür verantwortlich

    Manche Leute haben die echten Probleme
    Manche Leute haben kein Glück
    Manche Leute denken, ich könnte sie lösen
    Heiliger Herr im Himmel!
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Gib mir nicht die Schuld
    Gib mir nicht die Schuld

    Frag mich nicht nach meiner Meinung,
    Sonst müsste ich lügen
    Und dich dann um Vergebung bitten,
    Dass ich dich zum Weinen gebracht habe,
    Dich zum Weinen gebracht habe

    Denn ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Mach mich nicht verantwortlich
    Gib mir nicht die Schuld

    Manche Leute haben die echten Probleme
    Manche Leute haben kein Glück
    Manche Leute denken, ich könnte sie lösen
    Heiliger Herr im Himmel!
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Gib mir nicht die Schuld
    Gib mir nicht die Schuld

    Ich bin nur ein Mensch
    Ich mache Fehler
    Ich bin nur ein Mensch
    Das genügt schon,
    Um mir die Schuld zuzuschreiben
    Gib mir nicht die Schuld

    Ich bin doch kein Prophet oder Messias!
    Da müsstest du irgenwo höher suchen gehen!

    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Ich bin bin schließlich auch nur ein Mensch
    Gib mir nicht die Schuld
    Gib mir nicht die Schuld

    Ich bin nur ein Mensch,
    Ich tue, was ich kann
    Ich bin nur ein Mann,
    Ich tue, was ich kann
    Gib mir nicht die Schuld
    Mach mich nicht verantwortlich

    Gefällt 1 Person

  2. Um es ganz offiziell geäußert zu schreiben :

    „Die Eliten sind gar nicht das Problem, die Bevölkerungen sind im Moment das Problem.“
    Sagt Der Gauck(ler).

    Ähm … DOCH, das Problem für die Bevölkerung, die Völker, sind die „Eliten“, die sich mehr und mehr absolute Immunität verleihen – aber eben nur gegenseitig verleihen – und da kommen doch Teile der Bevölkerungen daher und fordern das Geliehene (!) zurück ?
    In der Tat – ein Problem 😖

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s