Ein Monat des Islam und Multikulturalismus in Deutschland: Oktober 2016/gatestoneinstitute.org

Einwohner des Essener Stadtteils Altenessen beklagen sich, die Polizei weigere sich oft, auf Hilferufe zu reagieren. Sie flehen die Vertreter der Stadt an, die Ordnung wiederherzustellen. Ein Anwohner sagt: „Ich bin hier geboren und fühle mich nicht mehr sicher…

weiter gehts —>

Quelle: Ein Monat des Islam und Multikulturalismus in Deutschland: Oktober 2016


7 thoughts on “Ein Monat des Islam und Multikulturalismus in Deutschland: Oktober 2016/gatestoneinstitute.org

  1. Ich hab das jetzt bis zur Hälfte durchgelesen und musste aufhören, das ist einfach WIDERLICH.
    Ich verstehe nicht dass der Michel so etwas immer noch ohne Widerstand erduldet. Die Frau aus Essen, die rumjammert, die Polizei möge doch wieder die Ordnung her stellen, ist das beste Beispiel für dumme Michels, die immer nur hoffen, dass andere für sie die Arbeit machen. Kleinkindhaft, infantil, nicht fähig, Realitäten zu erkennen, und sowas ist abzulehnen. Da die Mehrheit im Michel-Land aber so „tickt“, wird das auch noch eine Zeitlang so weiter gehen.

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s