PsychoDrogen als Erziehungsmittel

gesundbleibenblog

PsychoDrogen als Erziehungsmethode [X],
Bei „inobhutnahme durch das JA – oder besser Kinderklau ist auch immer Polizeigewalt und Psychiatrie mit ihren chemischen Nervengiften involviert.
heute gibt es weniger sichtbare körperliche Verletzungen dafür aber tiefer reichende Verletzungen durch die chemische Keule, den Psychopharmaka
– die nicht heilen weil die Körperzellen verätzt sind – aber sie sind ja ach so „medizinisch“ und nicht blutig –
und :aus den Augen aus dem Sinn – akzeptiert .

fröhlich herumtobende Kinder sind nach Vorstellung so vieler Leute nicht akzeptabel – nach christlicher Vorstellung darf man Kinder sehen – aber nicht hören.
Man sind hier die Erwachsenen – vor allem die Erzieher.

Besonders schlimm wird von den Erziehern die Trotzhaltung der Kinder erfahren. Kindlicher Protest gegen Erwachsene ist geradezu ein Verbrechen – und wird sofort bestraft.
Leider heute mit chemischen Nervengiften die nachweisbar die Muskeln lähmen und die…

Ursprünglichen Post anzeigen 375 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s