Der Wunsch nach Struktur, Recht, Anstand, Gesetz, Ordnung und Sicherheit eine kranke Ideologie?/equapio

11. April 2017, liebe Leser, liebe Untergehende, die Sie schon länger hier leben, liebe Wahltrottel und Merkel-Fans, aber auch liebe Ochsenfrösche mit gespannten Oberschenkeln,

zum lockeren Einstieg:

Die Polizei findet einen Toten vor einem Gymnasium, zwei Polizisten sollen den Bericht schreiben.

Polizist Nr.1 fragt Polizist Nr.2:

„Wie schreibt man eigentlich Gymnasium?“

Polizist Nr. 2 antwortet:

„Komm`, lass`bleiben, wir ziehen den einfach vor die Post!“

Liebe Leser, herzlich willkommen in Dumm-Deutschland, dem ehemaligen Land der Dichter und Denker und seiner 1000-jährigen Tradition, jetzt aber Schluss mit diesem Spuk und zwar sofort! Ich komme darauf gleich noch zurück…, zunächst einige andere Meldungen: […]

weiter unter —>

Quelle: Der Wunsch nach Struktur, Recht, Anstand, Gesetz, Ordnung und Sicherheit eine kranke Ideologie?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s