Nach Tschechien nun auch Polen: Lieber Sanktionen als Flüchtlinge | UNSER MITTELEUROPA

Nach Tschechien hat nun auch Polen erkannt: Das eigene Volk kann man nicht in Geld aufwiegen. Das Land weigert sich weiterhin vehement, die Flüchtlingsquoten, die das supranationale EU-Diktat aus Brüssel aufzwingen will, zu erfüllen. […]

weiter unter —>

Quelle: Nach Tschechien nun auch Polen: Lieber Sanktionen als Flüchtlinge | UNSER MITTELEUROPA

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nach Tschechien nun auch Polen: Lieber Sanktionen als Flüchtlinge | UNSER MITTELEUROPA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s