FBI-Chef James Comey unterstützte Hillary Clinton im Wahlkampf/berlinjournal

Der frühere FBI-Chef James Comey hat ausgesagt, Hillary Clinton im Wahlkampf unterstützt zu haben. Auf Druck der Obama-Regierung habe er etwa die „Ermittlungen“ gegen Clinton in der Öffentlichkeit nur als „Angelegenheit“ bezeichnet.

Der frühere FBI-Chef James Comey gibt heute zu, dass er Hillary Clinton auf Druck der Obama-Regierung im Wahlkampf unterstützt hat. (Screenshot: YouTube)
Der frühere FBI-Chef James Comey gibt heute zu, dass er Hillary Clinton auf Druck der Obama-Regierung im Wahlkampf unterstützt hat. (Screenshot: YouTube)

Eigentlich sollte es am Donnerstag bei der Anhörung des früheren FBI-Chefs James Comey um angebliches Fehlverhalten von Donald Trump gehen. […]

weiterlesen —>

Quelle: FBI-Chef James Comey unterstützte Hillary Clinton im Wahlkampf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s