Kurz eingeworfen: Reuters erwartet Zinserhöhung durch die Fed in dieser Woche | www.konjunktion.info

Aus einem Artikel von Reuters:

Es wird von vielen erwartet, dass die US-Notenbank Fed ihren Benchmark-Zinssatz in dieser Woche aufgrund eines anziehenden Arbeitsmarktes erhöhen und ggf. detaillierter über seine Pläne berichten wird, wie man das Mammut-Bond-Portfolio verkleinern kann, um die wirtschaftliche Erholung zu stärken.

Die Zentralbank plant, ihre Entscheidung um 14 Uhr EDT (1800 GMT) am Mittwoch nach Abschluss ihrer zweitägigen Politsitzung bekannt zu geben. Fed-Chefin Janet Yellen soll eine Pressekonferenz um 14:30 Uhr EDT (1830 GMT) halten.

„Die Erwartung einer Zinserhöhung […] ist weit verbreitet und wurde durch die jüngste Runde der Fed-Kommunikation verstärkt“, sagte Michael Feroli, ein Wirtschaftswissenschaftler bei J.P. Morgan.

Die von Reuters befragten Ökonomen gehen überwiegend davon aus, dass die Fed in dieser Woche ihre Benchmark-Zinsrate auf ein Zielband von 1,00 bis 1,25 Prozent erhöht. […]

weiterlesen —>

Quelle: Kurz eingeworfen: Reuters erwartet Zinserhöhung durch die Fed in dieser Woche | www.konjunktion.info

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s