Leaked: BILD und FOCUS verbreiten Lügen über Baschar al-Assad

Anna Schu Blog

Die BILD-Zeitung und Focus online machen ihrem Ruf als propagandistische Hetzmedien, die vor Lügen und Unwahrheiten strotzen wieder einmal alle Ehre.

Die beiden närrischen US-Blätter berichten, dass eine Verwandte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in Deutschland Asyl beantragte, da sie von dem Präsident angeschossen wurde und derzeit in einer Flüchtlingsunterkunft im Kreis Warendorf lebt.

Es handele sich um die Witwe eines Cousins von Assad, sagte der Leiter des Kreisordnungsamts Warendorf, Ralf Holtstiege, am Montag. Die Frau war in Flüchtlingsunterkünften wiederholt von Landsleuten angefeindet worden.

Der Asylantrag der Frau, die neben dem syrischen auch einen libanesischen Pass habe, sei abgelehnt worden, sagte Holtstiege. Dagegen habe sie geklagt. „Den Grund für den Asylantrag wissen wir nicht“, sagte Holtstiege. Zuerst hatten die „Westfälischen Nachrichten“ über den Fall berichtet.

fake Die US-hörigen Lügenbarone bei ihrer Arbeit

Leider unterschätzen unsere Qualitätsmedien die Intelligenz und Recherchekünste ihrer Leser. Die Frau auf dem Foto ist in Syrien…

Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s