Kohls Staatsbegräbnis – Macht sich die EU jetzt zum Zentralstaat?/NEOPresse

Das Leben Helmut Kohls soll in einem Staatsakt geehrt werden. EU-Kommissionschef Juncker setzt sich für einen europäischen Staatsakt ein. Ironisch nur: Die EU ist gar kein Staat. Findet hier eine Umdeutung statt? Staatsbegräbnisse verkörpern Herrschaft im Symbolischen. Vor den wichtigsten Staatsorganen und Personen des Landes wird eine herausragende Persönlichkeit geehrt. Der verstorbene Helmut Kohl, als … Mehr Kohls Staatsbegräbnis – Macht sich die EU jetzt zum Zentralstaat?/NEOPresse

über 193.000 Verfahren

Ursprünglich veröffentlicht auf inge09:
Die Verwaltungsgerichte in Deutschland sind hoffnungslos überfordert und überlastet. Denn sie werden mit Asyl-Klagen geradezu überrollt. Derzeit sind über 193.000 Verfahren anhängig. Und täglich werden es mehr! Vor allem von Afghanen und Syrern. Werden sie als Flüchtlinge anerkannt, erhalten sie bis zu drei Jahre Aufenthaltsrecht und können ihre Familienmitglieder…

wildcat – Erfahrung Psychiatrie

Ursprünglich veröffentlicht auf gesundbleibenblog:
http://www.wildcat-www.de/wildcat/45/w45sskb2.htm Textauszug Moderne Psychiatrie heute: Die lautlose Vergiftung im psychiatrischen Spinnennetz Die öffentliche Kritik gab den Anstoß, die Modernisierung und Ausweitung der Psychiatrie, wie sie schon seit Mitte der 70er Jahre (Psychiatrie-Enquete der Bundesregierung) geplant war, in Gang zu setzen. Die breite Kritik richtete sich vor allem gegen die…

SKANDAL um Glyphosat und die EU-Kommission | Watergate.tv

Kalifornien nimmt Glyphosat jetzt auf die „Schwarze Liste“ auf. Ein Alarmzeichen. Schon 2015 stellte die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC), eine Organisation der Weltgesundheitsorganisation WHO, eine vielbeachtete wissenschaftliche Arbeit über insgesamt 5 Pestizide vor. Dabei ging es auch um das beliebteste Gift, Glyphosat. Das Ergebnis der Untersuchung ließ aufhorchen: Glyphosat sei in höchstem Maße verantwortlich … Mehr SKANDAL um Glyphosat und die EU-Kommission | Watergate.tv

Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Deutscher Klimawissenschaftler: „Kohlendioxid-Emissionen haben keinen schädlichen Einfluß auf das Klima“

Die Realität: CO2-Rückgang seit 600 Millionen Jahren . Die Klimalüge Wie die obige wissenschaftliche Grafik, die den Zusammenhang zwischen Erdtemperatur und dem CO2-Gehalt der letzten 550 Millionen Jahre beweist, gibt es einen solchen Zusammenhang eben nicht. (Quelle) Die Erdtemperatur ist völlig unabhängig vom CO2-Gehalt der Atmosphäre. […] weiterlesen —> Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog … Mehr Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Deutscher Klimawissenschaftler: „Kohlendioxid-Emissionen haben keinen schädlichen Einfluß auf das Klima“