Es droht die GEZ für Systemmedien/ GEOLITICO

Die Systemmeiden schreiben am Leser vorbei und verlieren an Auflage. Linksgrüne Gesinnungswächter fordern eine Zwangsalimentierung, also eine GEZ für Print.

Privatwirtschaftliche Presseunternehmen haben seit einiger Zeit ein ziemlich großes Problem: Zum einen müssen sie sich „irgendwie“ an der Wirklichkeit, auch der ihrer Konsumenten, orientieren, wenn sie weiter am Markt bestehen wollen. Zum anderen ist es im Schoße der systemtreuen Informationsverdrehung doch „irgendwie“ gemütlicher, vor allem hat man es sich da seit Jahren so nett eingerichtet. […]

weiter unter —>

Quelle: Es droht die GEZ für Systemmedien › GEOLITICO

Advertisements

2 Gedanken zu “Es droht die GEZ für Systemmedien/ GEOLITICO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s