Sind die Deutschen »feige» gemacht worden? – Dr. h.c. Michael Grandt – Publizist

Sind die Deutschen »feige» gemacht worden?

Ein Streitkommentar von Thomas Schmidt

Eine Umfrage ergab: Fast kein Deutscher will mehr für sein Land kämpfen. Der Großteil der Migranten hingegen schon. Was bedeutet das für unsere Sicherheit?

 

Umerziehung zur »Pussy-Nation»

Es ist bitter und eigentlich unglaublich, was die Umerziehung durch die Siegermächte, die Frankfurter Schule, die System- und Lückenpresse sowie rot-links-grün-liberale Politik aus den  Menschen gemacht hat. Sie sind nur noch Schafe, die stupide gen Himmel blicken. […]

weiterlesen —>

Quelle: Sind die Deutschen »feige» gemacht worden? – Dr. h.c. Michael Grandt – Publizist

Advertisements

7 Gedanken zu “Sind die Deutschen »feige» gemacht worden? – Dr. h.c. Michael Grandt – Publizist

      1. Das glaub ich gerne, ich war bei der Volkssolidarität, die alten Leutchen waren immer sehr dankbar. Einkaufen gehen, essen ausfahren usw. Schöne Zeit!

        Gefällt mir

  1. Wir hatten schon öfter darüber geschrieben. Die p/K und Genderismus dienen dazu den persönliche Instinkt der Selbstverteidigung herabzusetzen, Weg-legalisieren beinahe aller Waffe und herablassende Darstellung von Kampfsporttraining waren der einfache Anfang (ein „netter“ Junge prügelt sich nicht). Die Männer werden weiblicher, die Weiber männlicher – bis wir alle eine geschlechtsneutrale, selbstbestübende Masse sind, die total auf den staatlichen Schutz und sein Gewaltmonopol angewiesen ist. Das Problem ist, unter den Polizisten und Soldaten werden die „Männer“ ebenso knapp.
    Ein anderer meist übersehener Grund ist nicht geplantes social engineering, sondern das Problem, dass das Grundwasser mit Estrogenen aus Urin usw. und Medikamenten-Abfällenverseucht ist, das lässt sich nicht bei der Aufbereitung rauslösen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s