Rechtsanwalt Lutz Schaefer, Wissenswertes vom 17. & 19.09.17

Anm.: Ich habe es wirklich sehr vernachlässigt, das „Wissenswerte“ von RA Lutz Schaefer zu verfolgen, hier nun die 2 neuesten interessanten Einträge.

 

LG

 

 

17. September 2017, liebe Leser, liebe Wutbürger, liebe Klardenker, liebe Merkelentsorger, liebe Leute mit Durchblick und Retter der deutschen Zukunft, es geht um unsere nackte Existenz, die wir jetzt in die Hand nehmen müssen…

Feindstaatenklausel“, ein Begriff, den Sie einfach mal nur bei „wikipedia“ nachlesen sollten, es reichen die ersten Seiten, ebenso gehört hierzu ein Beitrag in der „welt“ aus dem Jahre 2012:

tps://www.welt.de/geschichte/article160307764/Deutschland-fuer-UN-noch-Feindstaat.html

so, ich habe eigentlich keine Fragen mehr, denn das erklärt astrein, was hier mit diesem Land geschieht!

In sieben Tagen, genau um diese Uhrzeit, werden wir Bürger dieses Landes wissen, ob wir verrecken oder leben werden, denn selbst der Regenwurm ist am Aussterben, das ist kein Witz, sondern das wurde vom Umweltministerium bestätigt.

Nun, das mag darin begründet sein, daß dieses Tier blind und gehörlos ist, also so gebaut, wie es die breite Bevölkerungsmasse anbetrifft!

Das ist das eine, der ironische Teil, erschütternd aber ist die Tatsache, daß also eine weitere Tierart, eine völlig unbeachtete Tierart, nun auch „den Hut“ nimmt! Gibt es ein besseres Synonym für das „Sterben“ dieses Merkel-Landes?

Evtl. mag das Sterben der Regenwürmer auch eine ganz irdische Ursache haben, einmal abgesehen von der Vergiftung der Böden durch Pestzide:

Deutschland ist flächendeckend mit Großflughäfen versehen, wir hier in Rheinland-Pfalz erfahren nun zunehmend von „Kerosin-Abladungen“ über Eifel, Hunsrück, aber auch dem Saarland etc. vor Not-Landungen in Frankfurt.

Dieses „Kerosinablassen“ (auf Deutsch: Fuel-dumping) sei bei Notfalllandungen/Notfallumkehr zum Start-Flughafen unumgänglich, da die Flugzeugfahrwerke zwar das Startgewicht, aber nicht ein kaum verändertes Landegewicht verkraften, das dürfte aber eben nicht nur auf den Frankfurter Flughafen zutreffen, sondern auf jeden Flughafen in diesem schmalen Handtuch Deutschland, d.h. eine immense Umweltverdreckung deutschlandweit:

1. Dann baut verstärkte Fahrwerke, Mechanik ist alles!

2. Damit dürfte klar sein, daß über ganz Deutschland der Kerosin-Dreck seine fröhlichen Urständ`feiert, ich möchte nicht wissen, wie sehr Felder und Wiesen, Menschen und Tiere bereits dadurch vergiftet wurden!!

Es wird zwar das „Geo-Engineering“ (d.h. Chem-Trails) geleugnet, alles klar, das offen eingestandene Ablassen von Kerosin im wohl tausender-Tonnen-Bereich reicht allerdings allemal!

Experten“ äußerten, „daß dadurch eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann“, noch Fragen?

Auch hier geht man wieder auf die Bevölkerung los, nicht nur durch Lärmbelästigung, sondern durch eine regelrechte Giftbeibringung mindestens im Sinne von § 325 StGB, weil die niemals hinterfragte Vielfliegerei anscheinend wichtiger ist als unsere Gesundheit.

Und dies im Zeitalter der totalen Netz-Kommunikation, bei der jeder Flug als überflüssig anzusehen ist, wenn nicht gerade ein ganz besonderer Notfall vorliegt, den es praktisch nicht gibt…

Was ist das für ein Wahnsinn mit dieser Fliegerei, die nirgendwo thematisiert wird und ausschließlich nur Nachteile mit sich bringt?

Schluß damit…! Oder zumindest besteuern, daß einem die Lust daran vergeht, genauso wie den Autofahrern…! Wo bleibt die Luft-Maut? Stattdessen wird diese Fliegerei immer billiger, unsicherer und bekloppter auf Kosten der Umwelt und unserer Gesundheit.

Welche Partei kümmert sich einmal darum? Dasselbe Elend gilt für die Kreuzfahrt-Schiffe, Dreckschleudern par excellence… auch kein Thema? Ja, wir wollen Spaß, aber der Spaß wird euch vergehen, wenn es nach dem 24.9. nichts mehr zu lachen gibt, warten wir’s ab…!

Viele Beiträge finden sich im Netz, welche eine Abrechung der letzten 12 Jahre der „Merkel-Ära“ vorlegen, erschütternd genug, aber eben nur dem geschuldet, was ich eingangs erwähnte, nämlich der Feindstaatenklausel.

Aber auch ich möchte kurz etwas abrechnen, ich trete in weitere Fußtappen, dies u.a. mit einem Beitrag, der bei youtube zu finden war.

Dieser Beitrag ist herrlich sachlich, fundiert, emotionslos und deshalb umso erschütternder:

https://www.youtube.com/watch?v=KsJQCAz0keE

Dort wurde vieles aufgeführt, was die Zerstörung Deutschlands durch ein Merkel-Menetekel anbelangt, ein paar Dinge wurden nicht erwähnt, diese liefere ich hier noch nach, denn hinzu kommen:

– das Bildungsdesaster, also eine gezielte Politik der Zerstörung von Bildung und Fortkommen, d.h. geistige Verblödung,

– gezieltes Zerstören von Familien (die Anfrage eines CDU-Abgeordneten wegen sprunghaft gestiegener „Inobhutnahme von Kindern durch Jugendämter“) ergab die Mitteilung, daß der Hauptgrund hierfür „eine Überlastung der Eltern“ sei!

Alles klar, wer vor Sorgen nicht mehr weiß, wie er leben soll und evtl. Streßverhalten zeigt, dem muß man eben die Kinder (sofern noch vorhanden) wegnehmen und sie in staatliche Indoktrinierungsanstalten schicken, der Plan ist einfach genial!

– Angriff auf die Mobilität der Menschen, also der Angriff auf Autos mit Verbrennungsmotoren, eine echte Alternative ist zwar nicht in Sicht, macht aber nix, Hauptsache die Menschen, vor allem die Menschen, die auf ein Fahrzeug angewiesen sind, werden auch hier verunsichert!

– Immer mehr Arbeitnehmer fallen wegen psychischen Erkrankungen aus, ein Anstieg von über 80% in den letzten Jahren.

Als Hauptgrund erscheint eine allgemeine „Lebenskrise“, alles klar, wer hier, in diesem furchtbaren Land keine Lebenskrise durchlebt, der ist nicht von dieser Welt einer Äintschie!

– Das System der Krankenkassen und die ärztliche Versorgung, auch die der Entbindungsstationen, bricht auftragsgemäß weiterhin zusammen, außer für all die Menschen, welche als ‚Flüchtlinge‘ (ich kann dieses Wort nicht mehr hören) zu uns kommen, da klappt die Versorgung nahezu reibungslos, natürlich auf Kosten von uns, die diese Gratis-Rundumversorgung zu bezahlen haben, aber keinen Arzttermin kriegen, weil die ‚Kapazitäten fehlen’…!

– Die Bundeswehr, mittlerweile ein Haufen von, ja was?

Hier ein Zustandsbericht aus Deutschland: „Morituri te salutant“, Frau Menetekel.

Betrachtet man sich dann die ersten Meldungen vom Oktoberfest in München ( z.B. 50% mehr Notfall-Einsätze am 1. Tag als vor einem Jahr), sowie die Preise (3.- Euro für eine Scheibe Brot, 11.- Euro für eine Pfütze Plädderwasser), dann können wir daran wunderbar ersehen, auf welchen „Ebenen“ das Gros der Menschen unterwegs zu sein scheint, im Nirwana des besoffenen Schwachsinns!

Dazu gehören auch all die „Promis“, die mit der KANZLERIN an einem Strang ziehen und sich auf der „Wies`n“ gerade den Verstand wegdröhnen!.

Somit ist es all diesen Leuten zu verdanken, daß dieses Land vor die Hunde gehen wird, wenn nicht endlich der zerstörungstrunkene Kapitän von der Brücke gefegt wird!

Es reicht folglich ein kurzer Blick nach Lampedusa, evtl. auch ein Gehör:

In einigen Medien findet sich der Hilferuf des Bürgermeisters von Lampedusa, so z.B. in der „welt“:

Flüchtlinge ziehen durch die Straßen – Wir sind in Anarchie gestürzt“,

ja was denn sonst? Und, liebe Medien, spart euch endlich diesen bescheuerten Ausdruck „Flüchtlinge“!

Wenn man die Berichte über Lampedusa liest, dann weiß man, daß es sich hier ausschließlich um aggressive, arbeitscheue und kriminelle Vandalen handelt, dann berichtet auch entsprechend, aber mit der Wahrheit gibt es hier ein Problem, die ist nach wie vor ‚politisch unkorrekt‘, also weg damit…!?

Jedenfalls gilt unser Mitgefühl den Bürgern von Lampedusa, also, befreit euch, dies mit aller Macht, dennoch werden wir hier die Nächsten sein, es sei denn, der Souverän selbst übernimmt am 24.09. 2017 das Szepter!!!

Terrorgruppen kassieren Millionen durch organisierten Steuerbetrug“,

so ein Beitrag heute: Finanzkartelle betrügen mit Warenhandel, kassieren 3-stellige Millionenbeträge vom deutschen Steuerzahler und Gewinne aus diese Machenschaften landen auch bei islamistischen Gotteskriegern…

Tja, eigentlich „warum nicht“?

Auch das gehört zu einer „Merkelpolitik“, zerstören und belasten, wo auch immer es geht und ein Herr Schäuble genießt ja das volle Vertrauen einer Irrsinnigen!

Ich habe mich immer für dieses Phänomen ‚Merkel‘ interessiert und habe jetzt von einem bekannten Fachmann erfahren, wie sich dieses menschliche Nullum erklärt.

Ganz einfach: Dieses Menetekel Merkel stammt als Kunstfigur aus sowjetischen Labors, jeglicher Gefühle entleert, nur ihrem neuen Programm verpflichtet, das alles unter Kontrolle gestellt durch Langzeit-Hypnose und Rfid-Überwachung, bis der Plan durchgezogen ist.

Daher rührt es diese Hominide auch kein bisschen, wenn bei ihren Veranstaltungen gebuht und gepfiffen wird.

Bei dieser seelenlosen Konstitution könnte die Welt untergehen, auch das rührte dieses Menetekel nicht.

Ich denke, mein Gewährsmann hat recht, irgendetwas in dieser Richtung erleben wir bei unserer ‚KANZLERIN‘. Sorgen wir also dafür, daß keine Freimaurer-Rauten und -riten sich in unserer Schicksalspolitik rumtreiben, sondern Menschen ans Ruder kommen, die noch wissen, wie ein Eisberg aussieht und was man dann zu tun hat!

c.c.K.e.d. – Weg mit dieser fremdgesteuerten, evtl. unter Hypnose stehenden Freimaurer-Raute, jetzt geht es um unser Schicksal, was anscheinend die wenigsten begriffen haben. Geht wääääählen, Leute, dann habt ihr wenigstens ein paar schwache Argumente euren Enkeln gegenüber, die euch fragen werden, in was für eine Scheiße von Welt ihr sie reingetrieben habt, die Verachtung wird grenzenlos sein, garantiert…! (sdg.)

_____________________________________________________

19. September 2017, liebe Leser, heute ausschließlich liebe noch-Nichtwähler,

zunächst in eigener Sache:

Wie über „Journal alternative Medien“ und „brd-schwindel.org“ für viele Leser zu erfahren war, hatten und haben wir noch ein massives „Problem der Kommunikation“, dies in jeder Hinsicht.

Ein IT-Spezialist war heute hier im Hause und stellte fest, daß man in unser System ein „großes Problem“ eingebaut habe.

Er konnte einige Dinge beheben, morgen geht es weiter, d.h.:

Wir wurden nicht „offiziell“ ausgeknipst (das wäre dann wohl doch zu offensichtlich), sondern man hat Störfunktionen geschickt, dies „inoffiziell“. Es geht morgen mit der Reparatur weiter, es wird allerdings eine neue eMail-Adresse erforderlich, diese werde ich nach Einrichtung bekanntgeben.

Es bleibt zu hoffen, daß das Betreiben meiner Seite weiterhin erfolgen kann.

Durch diese Ereignisse hat sich hier ein gewaltiger Arbeitsberg angestaut, aber auch eine Flut von Informationen, welche ausnahmslos brisant sind.

Ich kann deshalb aus Zeitgründen ‚Wissenswertes‘ nur relativ stichwortartig abarbeiten, aber wahrscheinlich wird es doch wieder mehr, als geplant:

Zunächst, liebe überzeugte Nichtwähler:

Habt ihr die Worte eines Würstchensvertilgers, also der fleischgewordenen Reinkarnation von Wollust und Gier vernommen, wenn nein, dann hier nochmal:

...deshalb besser nicht wählen, als Afd wählen!

Sehen Sie, so funktioniert „Demokratie in Deutschland“, das ist dasselbe Prinzip, nachdem hier mittlerweile Landratsämter agieren: „Bürger, halte gefälligst die Schnauze, sonst gibt es Ärger und den nicht zu knapp!

Liebe Nichtwähler, die ihr meint, etwas Gutes für euer Land zu tun:

Hier habt ihr es ‚out of the horse’s mouth‘, wie die Engländer dies so treffend bezeichnen. Der gute Würstchenvertilger Altmaier sagt damit klipp und klar: Bleib zuhause, liebes Stimmvieh, eure Stimme brauchen wir gar nicht, wir wählen uns selber und kriegen auf Anhieb die absolute Mehrheit, wenn ihr alle schön brav nicht wählt….,ist das nicht klar genug? Wählt nicht, dann tut ihr was für meine Chefin, daher: Bleibt von der Urne weg, besser geht es für uns nicht!

Danke Altmeier, hoffentlich bricht dieser Aufruf deiner Chefin das Genick…! Jetzt gehen wir erst recht wählen, und wenn wir im Schubkarren ins Wahllokal gebracht werden müssen, es reicht jetzt endgültig…!

Alles klar, Herr Altmaier, Ihre Ansicht ist sehr interessant und hat heute einen Sturm im Netz losgetreten, unzählige, noch zweifelnde Menschen schrieben, daß sie nun endgültig die AfD wählen werden (die Wahlergebnisse dürften immer interessanter und hinterfragenswerter werden).

Sie haben sich geoutet, Herr Altmaier, dies samt Ihrer Chefin, Sie sind mitsamt Ihrer Chefin von demokratischen Grundsätzen so weit entfernt wie die Kuh vom Eierlegen!

Ein Kommentator bei „t-online“ schrieb passend: „Dieser Mann hat wohl eine eigene Umlaufbahn“!

Wer jetzt noch nicht begriffen hat, was hier im Anmarsch ist, nämlich die totale Zerstörung und Unterwerfung des deutschen Volkes an eine KANZLERIN, dem kann man nicht mehr helfen!

Also liebe Nichtwähler, „folgt“ dem Aufruf des Herrn Altmaier, denn er weiß aus bester Quelle, was die CDU erneut an die Macht bringtnämlich das Nichtwählen!

Dann allerdings macht ihr euch mitschuldig an der erneuten Machtergreifung eines Merkel, die mit ihrem Dank nicht lange auf sich warten lassen wird.

Ihre Horden warten von Spanien bis Griechenland, evtl. bis Asien (das Volk der Ronhingya soll der nächste „Wohltätigkeitspunkt“ der Kanzlerin sein) und werden hier bald ihre Aufwartung machen und Merkels Schecks einlösen, die sie auf die Zukunft des deutschen Volkes gezogen hat bei leerem Konto natürlich, aber die Einlösung ist von ihr garantiert, daher „geht nicht wählen“, damit diese Dame nicht in Schwierigkeiten kommt…

Die AfD ist kein Heilmittel, aber sie kann und muß zunächst zu einer Mistgabel werden, welche den Merkelschen Augias – Stall ausmistet! Erst dann kann neue Streu eingebracht werden, verdammt noch mal!

– Ich wurde und werde mehrfach gefragt, was ich denn von dem Reichsbürgerprozeß in Nürnberg halte. Nun, hierzu soviel:

Ich kann dazu nichts sagen, da ich die Akten nicht kenne. Ich kann aber nur soviel feststellen:

1. Der Fall von Georgensgmünd war der Auftakt zu zahlreichen Übergriffen auf unschuldige Waffenbesitzer, die plötzlich alle als höchst gefährlich eingestuft wurden, folglich wurde diesem Fall sehr viel öffentliches Interesse beigemessen.

2. Der 1. Prozeßtag war Thema in allen Medien, was man darüber nachlesen kann, ist sehr interessant, vor allem die Mitteilungen der Verteidigerin, sowie die ersten Einschätzungen bzgl. des Geschehens, hier scheinen sich Sachverhalte aufzutun, welche der bisherigen Berichterstattung zuwider laufen, das heißt, daß glatte Lügen aufgedeckt wurden und Manipulationen klar erkennbar werden. Frappierend ist die Ähnlichkeit mit ‚9/11‘ oder Saddams ‚Giftgas‘, alle diese Ereignisse sollten neue Dimensionen der Gefährlichkeit eröffnen, alle waren ausnahmslos Fakes, über die die Geschichte befinden wird. Ich wünsche meinen Kolleginnen und Kollegen jedenfalls den Mut, klare Kante zu zeigen, denn dafür wird es genug Anhaltspunkte geben.

Schade, daß man als außenstehender Waffenkundiger nicht mehr erfährt, uns würden sicherlich die richtigen Fragen einfallen, z.B. welches Geschoß aus welcher Waffe welchen Weg genommen hat. Bei solchen Fragen konnte ich schon einmal einem Kommissar und einer ‚Schießwinkel-Spezialistin‘ auf die Sprünge helfen, aber das nur nebenbei…

3. Das alles dürfte wohl der Grund dafür sein, daß dieser laufende Prozeß mittlerweile komplett aus den Medien verschwunden ist, ein wenig findet sich beim „merkur“, aber auch nur sehr dürftig.Da passen offensichtlich vieles Dinge nicht ins gewünschte Bild…

– Experten aus der Wirtschaft prognostizieren Deutschland einen Wirtschaftseinbruch, falls eine AfD erstarken und im Bundestag sitzen sollte.

Alles klar, liebe Experten, eine florierende Wirtschaft kann es folglich also nur in Staaten geben, in denen ein sterbendes Rechtssystem, ein ausblutendes Sozialsystem und eine sterbende Wirtschaftsleistung am Ruder sind! Alles klar, jetzt verstehe selbst ich das Prinzip der „sozialen“ Marktwirtschaft, jetzt verstehe selbst ich das Prinzip „Merkel“, danke!

– Der Herr Gabriel, also was der Siggi mit dem Stinkefinger für das Volk ist, der ist aktuell auch wieder gut! Der Jung`bringt es tatsächlich fertig, sich „Parolen“ der „Rechten“ auf die eigenen Fahnen zu schreiben:

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/sigmar-gabriel-attackiert-union-wegen-fluechtlingskrise-15204371.html

Er greift nun im letzten Stadium des Absterbens der SPD die Union an und wirft deren Vertretern vor, deutsche Bürger gegenüber Zuwanderern zu benachteiligen, also Vorwürfe mit knallharten Fakten, welche die AfD schon vor langer Zeit zigfach benannte.

– Liebe Leser, geben Sie mal bei „google“ den Suchbegriff „Wahlplakat CDU 1991“ ein, spätestens hier erfahren Sie hautnah den Verrat dieser Wendehälse, einfach nur noch entsetzlich!

– Im „focus“ fand sich heute ein Beitrag, bezogen auf die neue „Flüchtlingsroute“ aus Nordafrika nach Südspanien, dieser Beitrag von heute ist derzeit im Netz nicht mehr zu finden.

Dort heißt es ungefähr: „Schande, an Luxusstränden landen Flüchtlinge“!

Alles klar liebe Leute, auch zwei Wochen bitter und sauer verdienter Urlaub kollidieren ab sofort und folglich absolut mit der Armut von wohlgenährten und muskulösen „Armutsflüchtlingen“ aus Nordafrika!

Shut up mit Urlaub, geht arbeiten und liegt z.B. nicht faul am Strand in Tarifa herum, das Volk der Zuwanderer muß schließlich versorgt werden können…..und dafür habt ihr gefälligst zu sorgen, alles klar? Also ab ins Hamsterrad, Merkel hat noch viel…’wir müssen…‘ zu erledigen.

Ich toppe und schließe mit einem Beitrag, welcher die Auflösung und das Abhandenseins eines Rechtsstaats BRD (der wohl nie einer war und ist) hervorragend dokumentiert, ausgerechnet gefunden beim „spiegel“.

Liebe Leser, liebe Leute, nehmt euch dieses Video zum Beispiel und haut auf den Putz, nehmt den Rechtsstaat beim Wort anhand dieses Beispiels, fordert eure Rechte ein, daß die Schwarte kracht! Dieser Beitrag, ohne Worte:

https://www.youtube.com/watch?v=Vv5kNgqhIQE

c.c.K.e.d. – dieses Menetekel ist eine Abzuwählende, dies ist die letzte Chance, dies unblutig hinzukriegen, daher hört nicht auf Würstchen-Altmeier, sondern macht das Kreuz an der richtigen Stelle auf der roten (Wahl-) Karte…! Venceremos…! (sdg.)

 

Quelle: http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=317

Advertisements

2 Gedanken zu “Rechtsanwalt Lutz Schaefer, Wissenswertes vom 17. & 19.09.17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s