Mein Stamm

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Die Menschen meines Stammes sind leicht zu erkennen:
Sie gehen aufrecht, haben Funken in den Augen und ein Schmunzeln auf den Lippen.
Sie sind weder heilig noch erleuchtet.
Sie sind durch ihre eigene Hölle gegangen, haben ihre Schatten und Dämonen angeschaut und angenommen.
Sie sind keine Kinder mehr, wissen wohl was Täter / Opfer sein bedeutet, haben ihre Scham und ihre Rage explodieren lassen und dann die Vergangenheit abgelegt, die Nabelschnur durchtrennt und die Verantwortung übernommen.
Weil sie nichts mehr verbergen wollen, sind sie klar und offen.
Weil sie nicht mehr verdrängen müssen, sind sie voller Energie, Neugierde und Begeisterung. Das Feuer brennt in ihrem Bauch!
Die Menschen meines Stammes kennen den wilden Mann und die wilde Frau in sich und haben keine Angst davor.
Sie halten nichts für gegeben und selbstverständlich, prüfen nach, machen ihre eigenen Erfahrungen und folgen ihrer eigenen Intuition.
Frauen und Männer meines Stammes begegnen sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Stamm

  1. M. Bartonitz`blog ist der blog eines bekennenden Anarchisten. Anarchisten aber haben mit ihrem „Stamm“, bzw. damit zusammenhängend, mit ihrer Identität, die sich auf ihre Herkunft und Kultur begründet, nichts zu tun. Im Gegenteil, Anarchisten wollen Identität und Stämme zerstören, frei nach dem Motto: Wir sind alle gleich. Man sollte aufpassen, wo man liest, und was man teilt. Wer weiteres über diesen blog wissen will, lese hier: https://teutoburgswaelder.wordpress.com/2018/01/08/jene-die-halbe-wahrheit-ist-eine-ganze-luege/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s